Detailansicht

Lobos 3.X Lohnapplikation, ELM 4.0-Zertifizierung

Datum: 24.01.2020

Uhrzeit: 11:21

Ort:

Am 23.12.2019 konnten wir die ELM-Abnahmetests erfolgreich abschliessen, worauf wir letzte Woche das elektronische Zertifikat von Swissdec erhalten haben und die Lobos 3.X-Software nun offiziell ELM-Version 4.0 zertifiziert ist. Auf der Swissdec-Homepage ist das auf der Seite der zertifizierten Hersteller seit kurzem so vermerkt.


Wenn Sie die AHV-Lohnbescheinigung, die FAK-Lohnmeldung und/oder die Lohnausweise (vor allem Kanton BE) für das Jahr 2019 elektronisch übermitteln wollen, benötigen Sie einen Programmpatch für die Lohnapplikation von Lobos 3.X. Wir bitten Sie, sich bei unserem Support zu melden, um einen Update-Termin zu vereinbaren.


Falls Sie bei Ihrer Ausgleichskasse die Lohnmeldungen über das AHVeasy-Portal hochladen, müssen diese mit der ELM-Version 4.0 erstellt werden. Steht aber noch das Portal PartnerWeb zur Verfügung, können die Dokumente mit der bisherigen Version 3.0 hochgeladen werden (und es wird entsprechend kein Programm-Update benötigt).


Auf der einen Seite freuen wir uns, dass die Rezertifizierung unter der Erbringung eines nicht unwesentlichen technischen und personellen Aufwandes nun erreicht werden konnte. Auf der anderen Seite bedauern wir die zeitliche Verzögerung in dieser Sache ausserordentlich und entschuldigen uns dafür. Von unserer Seite war geplant, die Zertifizierung bis Oktober 2019 fertigzustellen. Den Ablauf und die Geschwindigkeit im Zertifizierungsprozess konnten wir leider nur bedingt beeinflussen.


Wir werden nun alles daran setzen, für möglichst viele Betriebe, die den ELM 4-Transfer wünschen, in der verbleibenden Zeit die elektronische Übermittlung noch zu schaffen. In den letzten beiden Tagen sind bereits einige Umstellungen erfolgreich erfolgt und wir konnten Erfahrungen sammeln.


In Anbetracht der entstandenen Verspätung verzichten wir auf die Erhebung von Lizenzkosten des neuen ELM-Transmitters, der unter ELM 3 noch kostenpflichtig war. Die Möglichkeit des integrierten Transmitters erhalten Sie somit automatisch und ohne Kostenfolge für Sie.

 
Ihr LOBOS-Team