Personalinformationssystem

Der Leistungsumfang des Personalinformationssystems

Das Personalinformationssystem (PIS) unterstützt die Personalverantwortlichen in allen administrativen Belangen.

Highlights Personalinformationssystem

  • Verwalten von Bewerberinnen und Bewerbern
  • Führen der Stellenbeschriebe
  • Sachmittelverwaltung mit Quittungsdruck (Schlüssel, Arbeitskleider etc.)
  • Führen von Notfalladressen und -informationen
  • Generator mit Textbausteinen für Zwischen- und Arbeitszeugnisse
  • Kurs- und Schulungsplaner
  • Geplante und durchgeführte Ausbildungen, mit allfälliger Austrittsverpflichtung
  • Zweidimensionale Berechtigungssteuerung: Funktionsebene und/oder Datensegmentebene
  • Nahtlos und schnittstellenfrei an Lohnbuchhaltungs-Modul angebunden, somit z.B. Lohnentwicklung abrufbar
  • Automatische Meldung von personalrelevanten Terminen: Ein-/Austritt, Geburtstage, Dienstjubiläen, Ablauf Kinderzulage, Ablauf Arztzeugnis etc.
  • Vorschlagswesen mit Prämienauszahlung
  • Workflow-Unterstützung bei Austritten: Austrittsverpflichtungen, zurückzugebende Sachmittel
  • Absenzverwaltung mit Gründen und Art der Abmeldung
  • Notizblock-Funktion mit freier Themenwahl
  • (Serien-)Briefverwaltung, wahlweise mit Word-/Excel-Export
  • Vorbereitete Standardlisten und -auswertungen (Fluktuationsrate, Schlüsselliste etc.) und Listengenerator
  • Absenzverwaltung mit Arztzeugnis-Laufzeit
  • Dokumentenverwaltung: Ablage von internen und externen Dokumenten in beliebigen Formaten
   
  • Zweidimensionale Berechtigungssteuerung: Funktionsebene und/oder Datensegmentebene
  • Nahtlos und schnittstellenfrei an Lohnbuchhaltungs-Modul angebunden, somit z.B. Lohnentwicklung abrufbar
  • Automatische Meldung von personalrelevanten Terminen: Ein-/Austritt, Geburtstage, Dienstjubiläen, Ablauf Kinderzulage, Ablauf Arztzeugnis etc.
  • Vorschlagswesen mit Prämienauszahlung
  • Workflow-Unterstützung bei Austritten: Austrittsverpflichtungen, zurückzugebende Sachmittel
 
   
  • Absenzverwaltung mit Gründen und Art der Abmeldung
  • Notizblock-Funktion mit freier Themenwahl
  • (Serien-)Briefverwaltung, wahlweise mit Word-/Excel-Export
  • Vorbereitete Standardlisten und -auswertungen (Fluktuationsrate, Schlüsselliste etc.) und Listengenerator
  • Absenzverwaltung mit Arztzeugnis-Laufzeit
  • Dokumentenverwaltung: Ablage von internen und externen Dokumenten in beliebigen Formaten
 

Alle Einträge können mit Prioritäten und Verantwortlichkeiten gekennzeichnet werden.