Spitex Dienst-/Einsatzplanung

Der Leistungsumfang der Spitex Dienst-/Einsatzplanung

Die Lobos4 Dienst-/Einsatzplanung unterstützt Sie bei der Zuteilung der passenden Mitarbeitenden zu den anstehenden Einsätzen.

Highlights Spitex Dienst-/Einsatzplanung

  • Dienstpläne automatisch erstellen lassen
  • Arbeitszeit -und Ferienverwaltung
  • Automatisierte Einsatzplanung
  • Ressourcenplanung
  • Geeignet für Spitex -oder IVSE-Betriebe

Die Lobos4 Dienst-/Einsatzplanung unterstützt Sie bei der Zuteilung der passenden Mitarbeitenden zu den anstehenden Einsätzen. Dabei wird sowohl die Qualifikation als auch die Wünsche und Bedürfnisse der Klienten berücksichtigt. Das Modul benötigt als Basis die Lobos4 Spitex-Administration, in der die Klienten verwaltet und mit interRAI-HC die Bedarfsabklärung vorgenommen wird. Auf einer übersichtlichen Agenda-Darstellung erkennen Sie den Bedarf an Einsätzen sowie das verfügbare Personal. Das System verbindet anhand der hinterlegten Profilen automatisch die Einsätze beim Klienten mit den passenden Mitarbeitenden. Mittels Drag&Drop können Sie jederzeit manuell eingreifen und die Zuteilungen ändern oder ergänzen. Nach der Fertigstellung stehen die Einsatzpläne auf den mobilen Geräten oder auf Papierlisten zur Verfügung.

   
  • Bestimmung von Teams und Gruppen
  • Definition von Standarddiensten pro Mitarbeiter
  • Abgrenzung von Berechtigungen 
  • Manuelle oder mobile Zeiterfassung
  • Effizientes Umplanen von Diensten oder Einsätzen mit diversen Werkzeugen
 
   
  • Automatische Einsatzzuteilung anhand Priorisierungsraster, Qualifikation, Unzulässigkeiten oder Voraussetzungen
  • Mitarbeiter -und Klientenstamm immer aktuell
  • Definition Inkonvenienz-Entschädigungen
  • Detaillierte Auswertungsmöglichkeiten
 

 

Auf einer Monatsübersicht sind die verfügbaren Mitarbeitenden ersichtlich.

 

 

Nach dem Generieren der Einsatzzuteilung ist für jeden Mitarbeitenden eine Agenda pro Tag sichtbar. Die einzelnen Einsätze können mittels Drag&Drop verschoben oder einem anderen Mitarbeiter zugeteilt werden.