Lagerbuchhaltung

Der Leistungsumfang der Lagerbuchhaltung

Mit der integrierten Lagerbuchhaltung lassen sich die Warenlager rationell führen.

Highlights Lagerbuchhaltung

  • Verwalten von Lager, Lagerorten und Lagerplätzen
  • Chargen-Verwaltung
  • Frei definierbare Lagervorgänge (Ein- oder Ausgänge und Inventar)
  • Buchen des Inventars
  • Inventur- und Bewertungsjournale
  • Lagerbewegungsjournale

Die Bestandskontrolle für verschiedene Lager ist jederzeit möglich. Das System ermöglicht das automatische Einlesen von Lieferantendaten. Per Reservationsverwaltung legt es die Grundlagen für Bestellungen beim Lieferanten.

Lobos 3.X führt das Lagerbewegungsjournal anhand von frei definierbaren Buchungsvorgängen.

  • Frei definierbarer Kostenstellenstamm 
  • Erstellen von Stücklisten und Operationsplänen
  • Buchen von Warenein- und -ausgängen
  • Lagerbestandsführung auf den Ebenen Lagerplatz und Lagerort


Für Ihre optimale Lagerhaltung: Minimal- und Maximalbestände in Verbindung mit Buch- und Reservationsbeständen pro Artikel.

 


Ein zentrales Buchungsprogramm für die Lagerzu und -abgänge dient der Warenbewirtschaftung.