Content Management System

Der Leistungsumfang des Moduls CMS - Empfangsbildschirm

Heissen Sie Ihre Besucher über einen Empfangsbildschirm in Ihrer Institution herzlich wilkommen.

Highlights CMS - Empfangsbildschirm

  • Steuerung der Anzeigeinhalte direkt vom Arbeitsplatz
  • Zugriff auf das komplette Datenmaterial von Lobos 3.X
  • Dynamischer Touch-Screen oder statisches Bild - Sie entscheiden
  • Einfaches Einbinden von Textpassagen und Webinhalten

Über einen HTML-Editor steuern Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus, was auf dem Info-Terminal erscheinen soll: Willkommens-Bildschirm, Wer-sind-wir-Seite, Abfahrtsplan der naheliegenden Bus-Haltestelle sind einige Beispiel - Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Dabei können Sie auf das komplette Datenmaterial von Lobos 3.X zugreifen, um beispielsweise eine Bewohner-Zimmerliste, den Menüplan oder ein Telefonverzeichnis darzustellen.

Der Bildschirm lässt sich entweder statisch mit periodisch wechselnden Bildern oder als Touch-Screen für die interaktive Bedienung aufsetzen. Damit kann sich ein Besucher auch dann informieren, wenn der Empfangsschalter ausserhalb der Bürozeit nicht besetzt ist.

Die Darstellung erfolgt über einen Internet Browser. Es lassen sich daher auch Webinhalte wie Wetter-Karten, Fahrpläne oder die Uhrzeit abbilden. Weiter können Sie beliebig Bilder und Textpassagen einblenden, z.B. um den Gemeinderat am Tag des Besuches in Ihrem Betrieb zu begrüssen.

  • Webbasiertes CMS (Content Management System)
  • Für Informationsterminals in Empfangshallen oder Eingangsbereichen
  • Eigenhändiges Erstellen und Aktualisieren des Empfangsbildschirms, wahlweise als Touch-Screen
  • Verwalten von Baum-/Menüstrukturen
  • Automatisches Zurückspringen auf die Startanzeige
  • Zeitliche Begrenzung der Einträge
  • Direkter Lesezugriff auf die Lobos 3.X-Datenbank, z.B. für Bewohner-Zimmerlisten
  • Darstellen von zusätzlichen Webinhalten (Wetter, Fahrpläne etc.)
  • Einfügen von Text- und Bildelementen
  • Zuordnung und Aufruf von Dokumenten (z.B. XLS-, DOC-, PDF-Dateien)
  • Speicherung der CMS-Daten auf die angestammte Lobos 3.X-Datenbank

Webinhalte, Lobos 3.X-Daten, Texte, Bilder oder Dokumente können auf dem Empfangsbildschirm dargestellt werden.

Inhalte werden über einen HTML Editor eingepflegt. Mittels gültig-von-bis-Datum wird bestimmt, in welchem Zeitfenster der Eintrag erscheinen soll. So kann bereits heute eine Willkommensbegrüssung für nächste Woche vorbereitet werden.

Touch-Screens gewährleisten, dass Informationen wie Bewohner-Zimmerlisten oder Telefonverzeichnisse auch dann abgerufen werden können, wenn der Empfang nicht besetzt ist.